Fahrzeugrücknahme bei Leasinggeber

Nach Ablauf Ihres Leasingvertrages wird in der Regel ein Zustandsbericht / Minderwertgutachten erstellt. Auch bei einer liebevollen Behandlung bleiben kleinere Mängel oder Schäden nicht aus. Das ist auch soweit kein Problem. Wo genau der Unterschied zwischen Gebrauchsspuren und Schäden liegt, ist bei jedem Leasinggeber in seinen eigenen Richtlinien festgeschrieben (Beispiel unten Mercedes Benz). Wichtig ist, dass Alter und Abnutzung zum aktuellen Status des Fahrzeugs passen. Dann ist alles gut.

Es werden Gebrauchsspuren, Schäden und Veränderungen am Fahrzeug notiert und dokumentiert (bildlich / schriftlich). In folge darauf werden die Kosten für die Reparatur / Instandsetzung und zeitgleich der Minderwert berechnet.

Das heißt: Frontscheibe, Steinschlag Reperaturkosten: 180€ – Minderwert 108€ (60%) = 72€ Rep. Kosten für Leasingnehmer

Fahrzeugrücknahme bei Leasinggeber

Nach Ablauf Ihres Leasingvertrages wird in der Regel ein Zustandsbericht / Minderwertgutachten erstellt. Auch bei einer liebevollen Behandlung bleiben kleinere Mängel oder Schäden nicht aus. Das ist auch soweit kein Problem. Wo genau der Unterschied zwischen Gebrauchsspuren und Schäden liegt, ist bei jedem Leasinggeber in seinen eigenen Richtlinien festgeschrieben (Beispiel unten Mercedes Benz). Wichtig ist, dass Alter und Abnutzung zum aktuellen Status des Fahrzeugs passen. Dann ist alles gut.

Es werden Gebrauchsspuren, Schäden und Veränderungen am Fahrzeug notiert und dokumentiert (bildlich / schriftlich). In folge darauf werden die Kosten für die Reparatur / Instandsetzung und zeitgleich der Minderwert berechnet.

Das heißt: Frontscheibe, Steinschlag Reparaturkosten: 180€ – Minderwert 108€ (60%) = 72€ Rep. Kosten für Leasingnehmer

Beispiel, Mercedes Benz Karosserie: 

akzeptabel nicht akzeptabel
Dellen/Beulen bis zu 2 cm Durchmesser ohne Lackbeschädigung Dellen / Beulen größer 2 cm Durchmesser
maximal 2 Dellen / Beulen pro Bauteil Dellen / Beulen an Kanten und Sicken
maximal 6 Dellen / Beulen am gesamten Fahrzeug nicht behobene Unfallschäden
  Hagelschäden
  Unterbodenschäden

Beispiel, Mercedes Benz Karosserie: 

akzeptabel
– Dellen/Beulen bis zu 2 cm Durchmesser ohne Lackbeschädigung
– maximal 2 Dellen / Beulen pro Bauteil
– maximal 6 Dellen / Beulen am gesamten Fahrzeug

nicht akzeptabel
– Dellen / Beulen größer 2 cm Durchmesser
– Dellen / Beulen an Kanten und Sicken
– nicht behobene Unfallschäden
– Hagelschäden
– Unterbodenschäden

Wir erstellen Ihnen ein unabhängiges faires Gutachten für Ihr Leasingfahrzeug  

  • Gerecht

  • Übersichtlich

  • Schnell

  • Genau

  • Sachlich

Wir erstellen Ihnen ein unabhängiges faires Gutachten für Ihr Leasingfahrzeug  

  • Gerecht

  • Übersichtlich

  • Schnell

  • Genau

  • Sachlich

06224 – 1608550
Kostenfreie Erstberatung